Secret.ch

Swingerpaar für heiße Nächte gesucht? Auf zu Secret!

Swingerpaar beim Swingen

Bei Secret suchen abenteuerlustige Swingerpaare nach Gleichgesinnten für erotische Erfahrungen. Bist Du bereit für das Spiel mit der Lust? Jetzt kostenlos anmelden!

So liebt ein Swingerpaar

Ein Swingerpaar sind zwei Menschen, die sich zwar in einer festen Partnerschaft miteinander befinden, aber dennoch nicht darauf verzichten möchten, auch andere Sexpartner zu haben. Sie praktizieren beispielsweise Gruppensex oder Partnertausch in einem Swingerclub oder auf einer Swingerparty. Weshalb sich ein Pärchen dazu entscheidet, ein Swingerpaar zu werden, kann unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass ein Partner schon lange Phantasien in diese Richtung hegt. Doch nur wenn eine Beziehung über die nötige Offenheit und Vertrauensbasis verfügt, wagen es diese Menschen, sich ihrem Partner anzuvertrauen. Manchmal träumen aber auch beide davon, einmal einen Erotiktreff zu besuchen. Das kommt vor allem in langjährigen Partnerschaften vor, in denen das Sexleben mit der Zeit etwas eingeschlafen ist.

Swingerpaar werden – aber wie?

Allerdings wird ein Pärchen meist nicht „über Nacht“ zum Swingerpaar. Ist einer der beiden Partner noch skeptisch, ist oft eine lange Eingewöhnungsphase nötig, bevor es tatsächlich das erste Mal zum Abenteuer Sex mit anderen Paaren kommt. Lange, anregende Gespräche über die erotischen Fantasien können hierbei helfen. Hilfreich ist es auch, wenn der unsichere Partner genau angibt, wo seine absoluten Tabus liegen und welchen Vorstellungen gegenüber er offener wäre. Der Gedanke, beim Sex beobachtet zu werden oder selbst andere Paare zu beobachten, ist beispielsweise für viele Menschen erregend und kann einen ersten Schritt auf dem Weg zum Swingerpaar darstellen.

Der erste Kontakt für Swingerpaare

Aber auch wenn beide grundsätzlich offen dafür sind, tasten sich die meisten Paare eher langsam an das Thema heran. So gibt es beispielsweise Zeitschriften, in denen Swingerpaare von ihren Erfahrungen berichten. Diese erotischen Geschichten können für Neulinge ein guter Einstieg in die Welt der Swinger sein. Dabei erfahren sie nicht nur, welche Möglichkeiten ihnen beim Swingen offenstehen, sie lernen auch einiges über das Verhalten und die Etikette in Swingerclubs oder auf Swingerveranstaltungen. Außerdem kann es helfen, eine mögliche anfängliche Scheu abzulegen, denn die unerfahrenen Paare sehen, dass sie mit ihren Träumen keinesfalls alleine dastehen. Außrdem bieten solche Magazine umfangreiche Kontaktseiten, über die interessierte Pärchen nach Gleichgesinnten suchen und so den ersten erotischen Kontakt zu viert vereinbaren können. Ein solches Sexdate mit erfahreneren Swingfreunden kann eine gute Vorbereitung für den ersten Besuch in einem Swingerclub sein. Viele Swingerpaare teilen gerne ihre Erfahrungen mit Neulingen und geben hilfreiche Tipps für das „erste Mal“.

Zurück zur Übersicht