Zurück

Datenschutz

Datenschutz

Sicherheit wird bei Secret gross geschrieben. Das gilt zum Beispiel für Ihre Anonymität bei der Nutzung unseres Diensts – und auch generell für den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sämtlicher von Ihnen über die im Zusammenhang mit dem Portal secret.ch bereitgestellten persönlichen Daten.

Wir passen diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtsprechung sowie an Änderungen unserer Praxis bei der Datenverarbeitung an. Die aktuelle Datenschutzerklärung ist stets auf dem Portal secret.ch abrufbar.

Erläuterung

Nachfolgende Informationen geben Ihnen Auskunft darüber, an welchen Stellen wir während Ihres Besuchs auf unserer Internet-Seite Informationen von Ihnen erhalten und wie wir mit diesen umgehen.

Anonymität

Unter einem Pseudonym legen Sie bei Secret ein Profil an. Ihre E-Mail-Adresse bleibt für andere Mitglieder geheim. Die Kontaktaufnahme findet über das interne Postfach statt. Im Falle einer kostenlosen Mitgliedschaft erfährt Secret weder Ihren Namen noch Ihre Adresse. Ihre Identität bleibt immer geschützt - ausser Sie selbst geben sie gegenüber anderen Mitgliedern preis. Der Name wird nur erfragt, wenn sich der Kunde für eine kostenpflichtige Nutzung in Form des Creditkaufs entscheidet.

Datensicherheit/Datenschutz

1. Datenerhebung und Verwendung

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur erheben, verarbeiten oder nutzen, wenn und soweit dies für die Erfüllung und Verbesserung unserer Leistungen erforderlich ist, Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben oder dies aufgrund Gesetzes oder anderer Rechtsvorschrift vorgeschrieben oder zulässig ist.

Die FriendScout24 GmbH betreibt die Website secret.ch. Die Muttergesellschaft von FriendScout24 GmbH, die Meetic SA mit Sitz in Paris, Frankreich, ist der mit Abstand führende Anbieter für Online-Partnersuche in Europa. Die Meetic SA ist mit der Erbringung von technischen Dienstleistungen für uns im Wege einer sog. Auftragsdatenverarbeitung beauftragt. Hiermit ist keine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne verbunden, die FriendScout24 GmbH bleibt Ihnen gegenüber auch in diesem Zusammenhang für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten im vollen Umfang verantwortlich.

Soweit die FriendScout24 GmbH das Portal secret.ch über die Webseiten von Kooperationspartnern anbietet, ist hiermit keine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne verbunden, die FriendScout24 GmbH bleibt Ihnen gegenüber auch in diesem Zusammenhang für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten im vollen Umfang verantwortlich.

Wir sind für Ihre Daten verantwortlich und geben diese nicht unbefugt an Dritte weiter. Die Muttergesellschaft der Betreiberin, die Meetic SA mit Sitz in Paris, Frankreich, ist der mit Abstand führende Anbieter für Online-Partnersuche in Europa. Die Meetic SA ist mit der Erbringung von technischen Dienstleistungen für uns im Wege einer sog. Auftragsdatenverarbeitung beauftragt. Hiermit ist keine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne verbunden.

a) Von Ihnen selbst mitgeteilte Daten
Wir erheben und speichern Ihre persönlichen Daten, die Sie uns von sich aus senden, also z. B. wenn Sie sich für den Dienst anmelden, Online-Formulare ausfüllen oder uns über die Kontakt-Seite eine Mitteilung schicken. Gleiches gilt, wenn an einem Gewinnspiel oder einer Umfrage teilnehmen oder sich an Chats beteiligen. In diesen Fällen fragen wir Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung des Dienstes notwendig sind. Etwaige Pflichtangaben kennzeichnen wir dabei mit einem Stern, alle übrigen Angaben teilen Sie uns freiwillig mit. Zu den persönlichen Daten, die von uns erfasst werden, gehören Name, Post- und/oder E-Mail-Adresse, Bankverbindung, Angaben zum Aussehen, Fotos, Videos, persönliche Werte, Interessengebiete und Nutzung der Dienste durch Sie.

b) Ohne Ihre Mitwirkung erhobene Daten
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unseres Angebots und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf dem Server gespeichert.

Dabei handelt es sich um folgende Informationen:

  • Dateiname der Seite oder Datei bzw. von Ihnen im Rahmen von Eingaben übergebenen Informationen (z.B. Queryparameter in der URL)
  • Referrer-URL zu der Seite, von der aus die aktuelle Seite oder Datei angefordert wurde
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Zugriffsstatus (Seite übertragen, Seite nicht gefunden etc.)
  • Typ und Betriebssystem des verwendeten Webbrowsers
  • IP-Adresse des Nutzers

Diese Daten speichern wir ausschliesslich zur Sicherstellung der Systemsicherheit und löschen bzw. anonymisieren sie, sobald sie zu diesem Zweck nicht mehr erforderlich sind.

Weitergehende Auswertungen finden ausschliesslich in anonymer Form zu statistischen Zwecken statt.

Eine Verknüpfung mit persönlichen Daten erfolgt nicht. Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte findet ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung weder zu kommerziellen noch zu nicht-kommerziellen Zwecken statt.

Bei der Nutzung des Credit-Systems werden Bankdaten und Ihr realer Name erhoben. Diese Daten werden SSL verschlüsselt an unseren Paymentprovider übertragen. Diese Daten werden in unserem System nicht gespeichert.

2. Einwilligungen

Auf einigen unserer Seiten werden Sie gegebenenfalls um eine gesonderte Einwilligung in die Nutzung von Daten gebeten; in diesem Fall werden wir Ihre Einwilligung jeweils protokollieren. Die Abgabe einer solchen Einwilligung ist immer freiwillig.

Sie können diese Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist grundsätzlich durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem persönlichen Bereich oder durch Mitteilung an kundenservice@secret.ch möglich. Im Falle von E-Mail-Werbung und Newslettern haben Sie zudem die Möglichkeit, diese über einen entsprechenden Link in den jeweiligen E-Mails abzubestellen.

3. Adobe SiteCatalyst

Zur Erstellung von Webstatistiken nutzen wir den Omniture SiteCatalyst (nachfolgend „Omniture“) der Adobe Systems Incorporated (nachfolgend „Adobe“). Über Omniture erfasst und sammelt Adobe anonyme Daten, die zum Verständnis und zur Analyse des Interneterlebnisses unserer Besucher beitragen. Dazu gehören beispielsweise Besucherdaten über verweisende Domänen, verwendete Browsertypen, Betriebssystemsoftware (z. B. Windows XP im Vergleich zu Windows 7), Bildschirmauflösungen, Farbfunktionen, Plugins, Spracheinstellungen, Cookie-Einstellungen, Suchmaschinenbegriffe und JavaScript-Aktivierung.
Ausserdem protokolliert Omniture die Anzahl der Besuche, die Pfade und die auf Sites und Seiten verbrachte Zeit.

Ihre IP Adresse wird hierbei mit einem nur in eine Richtung funktionierenden Algorithmus (= Rechenregel) in eine ebenfalls weltweit eindeutige Zahlenkombination „übersetzt“ (sogenannte „IP Obfuscation“) und diese neue Kombination wird an Stelle der IP Adresse gespeichert. Mit der neuen Zahlenkombination kann dann (auch nicht unter etwaiger Zuhilfenahme von Providerdaten) der ursprüngliche Besucher NICHT mehr ermittelt werden.

Die oben genannten Informationen werden damit an uns nur als kumulierte Daten weitergegeben, die Trends in der allgemeinen Website- oder Internetnutzung ausdrücken und sind damit nicht personenbezogen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Adobe (oder seine Tochtergesellschaften) Sitzungsinformationen Ihres Besuchs sammelt und analysiert, klicken Sie hier, um die Verfolgung per 2o7.net-Cookie abzulehnen (Opt-out).

4. Mouseflow

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufzuzeichnen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht, einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und daraus potentielle Verbesserungen für die Website abzuleiten. Die Informationen sind nicht personenbezogen und werden nicht weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie diese auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link deaktivieren: www.mouseflow.com/opt-out/.

Hinweis: Sollten Sie alle Cookies auf ihrem Rechner löschen, müssen sie die Opt-Out-Cookies erneut setzen.

5. Cookies

Wir setzen Cookies ein, um die Auslieferung der Werbung auf den von Ihnen besuchten Webseiten zu optimieren. Falls Sie dies nicht möchten, klicken Sie bitte hier und hier.

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

Besuchen Sie unsere Seite, setzen wir Session-Cookies und persistente Cookies ein. Der Session-Cookie, der bei jedem Seitenaufruf gesetzt wird, ist nur während Ihrer Online-Sitzung vorhanden und wird inaktiv, sobald Sie Ihre Browsersoftware schliessen. Er wird ausschliesslich zur technischen Kommunikation zwischen Browser und Webserver benötigt. Bestellen Sie eine Ware und haben Sie sich nicht eingeloggt, enthält der Session Cookie den Warenkorbinhalt. Haben Sie sich eingeloggt, besteht er zudem aus Ihrer E-Mail Adresse (Authentifizierungs-Cookie). Unsere Cookies enthalten keine IP-Adressen. Loggen Sie sich aus, wird der Authentifizierungs-Cookie beim Logout automatisch gelöscht bzw. auf abgelaufen gesetzt.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies zuzulassen oder abzulehnen. Die meisten Webbrowser lassen Cookies automatisch zu. Sie können Ihre Browsereinstellungen jedoch so einstellen, dass die Cookies abgelehnt. Informationen, wie der Browser entsprechend konfiguriert werden kann, finden sich unter folgendem Link:
http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45858870/Internet/theme-45858729/Software/theme-45858727/Browser-6.0/faq-45855764.

Wenn Sie Cookies generell ablehnen, kann es bei der Nutzung unseres Services zu Problemen kommen oder Sie können keine weiteren interaktiven Funktionen von bestimmten Websites und Services verwenden, die von Cookies bereitgestellt werden. Persistente Cookies verwenden wir, um zum einen unsere Dienst zu verbessern und zu personalisieren. Anhand dieser Cookies kann etwa festgestellt werden, welcher Kunde welche Infobox oder welchen Overlayer schon gesehen hat, damit er Informationen nicht doppelt erhält. Ausserdem verwenden die Analyse-Tools solche Cookies um Aussagen über wiederkehrende Nutzer treffen zu können. In diesem Fall findet die Verwertung der Daten nur aggregiert und nie auf der Basis eines Einzeluserdatensatzes statt. Ebenfalls ist eine Zuordnung zur IP-Adresse des Kunden nicht möglich.

Selbstverständlich kann der Kunde durch seine Browserkonfiguration dafür sorgen, dass keine Cookies gesetzt werden können (hierzu die Erklärung im vorherigen Abschnitt). Das Abschalten von Cookies, so wie es in der Hilfe des vom Kunden verwendeten Browsers erklärt wird, kann dazu führen, dass Secret seinen Service nicht optimal erbringen kann.

Partner- bzw. Affiliate-Cookies werden verwendet um festzustellen, ob ein Kunde von einem Kooperationspartner auf die Seiten von Secret über einen Kooperationspartner gelangt ist. Es werden keine personenbezogenen Daten übermittelt.

6. Werbung, Newsletter und E-Mails

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, dass wir Ihnen Werbung für Angebote von secret.ch und anderen Diensten von Unternehmen der Meetic-Gruppe sowie Partnern der Meetic-Gruppe zusenden können, darf ihre E-Mail-Adresse an diese Unternehmen ausschliesslich zu diesem Zweck weitergeleitet und genutzt werden.

Dem Erhalt von Werbung aus unserem Hause können Sie jederzeit widersprechen. Sie haben die Möglichkeit in den Einstellungen Ihres Profils auszuwählen, welche Informationen Sie erhalten möchten.

Falls wir Ihnen auf Ihre Anforderung hin einen Newsletter zukommen lassen, erhalten Sie damit Informationen über Secret bzw. unsere Angebote. Den Newsletter können Sie jederzeit über den Abmelde-Link im Newsletter, durch Abmeldung in Ihrem Profil oder über den Kundenservice kundenservice@secret.ch abbestellen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
Über unseren Dienstleister nehmen wir Clear-Gifs in unsere HTML-formatierten Newsletter auf, die wir an Opt-in-Abonnenten senden, um die Anzahl der gelesenen Newsletter zu ermitteln und damit das Interesse an Newsletter-Aktionen feststellen zu können. Eine Auswertung erfolgt ausschliesslich in aggregierter Form, so dass eine Zuordnung zu Ihrer Person und damit eine Verhaltensanalyse ausgeschlossen ist. Zudem sind Clear-Gifs in sonstigen E-Mails enthalten, um sicherzustellen, dass diese den Empfänger erreichen (z.B. bei Passwortzustellung).

Bei weiteren Fragen hierzu oder bei Problemen bei der Abbestellung steht Ihnen der Kundenservice jederzeit zur Verfügung: kundenservice@secret.ch

7. Fraud-Protection

Um seine Mitglieder vor Personen zu schützen, die den durch Secret bereitgestellten Dienst in missbräuchlicher oder betrügerischer Absicht nutzen (zum Beispiel sogenannte Romance-Scammer), werden Monitoring-Werkzeuge eingesetzt. Hierbei finden Überprüfungen von Kundeneingaben in Hinblick auf auffälliges Verhalten (etwa bei Loginverhalten oder Nachrichtenversand) und Datenplausibilität, vorgenommen. Wenn hier ein verdächtiges Verhalten festgestellt wird, kann dies zur Sperrung oder Löschung eines Profils führen. Erkennt Secret hierbei Spam-Nachrichten, werden diese ohne weitere Benachrichtung nicht zugestellt.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

9. Nutzungsprofile

Wir werden unter Umständen allgemeine soziodemographische Informationen auf anonymer Basis mit Unternehmen der Meetic-Gruppe und ausgewählten Partnern austauschen, damit diese ihre Anzeigen besser auf die Zielgruppe (nach Kategorien wie Alter, Geschlecht usw.) ausrichten können. In diesen Fällen übermitteln wir unseren Partnern natürlich keine Informationen, die Ihre Identifikation ermöglichen könnten.

10. Datenauskunft und Datenlöschung

Selbstverständlich hat jeder Kunde das Recht jederzeit Auskunft über seine bei Secret gespeicherten Daten zu erhalten. Zur Sicherheit und Nachvollziehbarkeit bitten wir Sie, Ihr Auskunftsersuchen schriftlich an uns zu richten. Verwenden Sie bei einem Gesuch per E-Mail bitte die bei uns im Dienst gespeicherte E-Mail-Adresse und schicken Sie eine Kopie Ihres Personalausweises mit. Sie erhalten dann den gespeicherten Datensatz. Dieses Auskunftsersuchen ist unentgeltlich.

Wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wünschen, dann können Sie Ihr Profil jederzeit selbst unter „Mein Profil/Meine Einstellungen“ löschen. Oder Sie schreiben eine E-Mail an den Kundenservice: kundenservice@secret.ch.

11. Links auf andere Webseiten

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt ausschliesslich für unseren eigenen Internet-Auftritt. Die Internet-Seiten in diesem Auftritt können Links auf Internet-Seiten Dritter enthalten. Auf diese Internet-Seiten erstreckt sich unsere Datenschutzerklärung nicht. Wenn Sie unseren Internet-Auftritt verlassen, wird empfohlen, die Datenschutz-Richtlinie jeder Internet-Seite, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Für Inhalte anderer Webseiten, auf die Sie über unsere Links gelangen können, übernehmen wir keine Verantwortung.

12. Betreiber dieser Website

FriendScout24 GmbH
Dingolfinger Str. 1-15
81673 München

Geschäftsführer: Martina Bruder
Erreichbar über obige Adresse

Amtsgericht München
HRB: 147483 Ust-ID-Nr.: DE1846 17472

Unser Kundenservice ist für Dich da!
E-Mail: kundenservice@secret.ch
Telefon: 0848 550828 (0,08 CHF/Min.)
Fax: +49 (0) 89-44456-192703